4. Mannschaft mit Sieg gegen Oberalteich IV

Die 4. Mannschaft des TTC Oberschneiding hatte am Dienstag, den 29.11.2011, die 4. Mannschaft des TSV Oberalteich zu Gast. Die Oberschneidinger konnten einen 8:4 Sieg erringen. Der Sieg wurde möglich, weil die kanppen Spiele fast alle von den Oberschneidingern gewonnen wurden.
Die 4. Mannschaft befindet sich nach diesem Spiel auf dem 6. Tabellenplatz der 3. Kreisliga.
Schon am Mittwoch, 30.11.2011 muss man auswärts zum letzten Vorrundenspiel beim direkten Tabellennachbarn TTC Wallersdorf (7. Tabellenplatz) antreten.

Spielbericht

6. Mannschaft mit zwei Punkten ohne Gegenwehr

Die 6. Mannschaft des TTC Oberschneiding hätte am Freitag, den 25.11.2011 beim Heimspiel gegen die dritte Mannschaft der DJK Rattenberg antreten sollen. Nachdem aber die Rattenberger kurzfristig keine Mannschaft stellen konnten, wurde das Spiel abgesagt und mit 8:0 für den TTC Oberschneiding VI gewertet.
Die 6. Mannschaft befindet sich nach diesem Spielplatz auf einem guten 3. Tabellenplatz.

Spielbericht

3. Mannschaft mit deutlicher Niederlage gegen DJK Straubing II

Nachdem die 3. Mannschaft das Spiel gegen die DJK Straubing II auf Freitag, den 25.11.2011 verlegt hatte, mussten die Spieler um Mannschaftsführer Jürgen Beuge zwei Tage hintereinander antreten. Bereits einen Tag zuvor konnte die Mannschaft beim Heimspiel gegen den SV Wiesenfelden beim 9:5 noch die Oberhand behalten. Gegen die DJK Straubing gab es dann beim Auswärtsspiel einen Tag später nichts zu holen und die Begegnung wurde deutlich mit 2:9 verloren.

Spielbericht

5. Mannschaft mit deutlicher Niederlage gegen Tabellenführer

Die 5. Mannschaft des TTC Oberschneiding musste am Montag, den 21.11.2011, zum Auswärtsspiel zum Tabellenführer, der DJK Leiblfing III antreten. Wie erwartet gab es für die Oberschneidinger nicht viel zu holen. Lediglich Gerd Beutel konnte beim 1:8 ein Einzelspiel für sich entscheiden. Die 5. Mannschaft befindet sich daher weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Spielbericht

Standardergebnis 8:8 für die erste Mannschaft gegen Phoenix Straubing III

Zum letzten Spiel der Vorrunde am Samstag, den 19.11.2011, musste die erste Mannschaft des TTC Oberschneiding nach Straubing zur TTG Phoenix reisen.  Zum Beginn der Partie waren die Oberschneidinger die bessere Mannschaft und konnten sich nach den Eingangsdoppeln und den ersten Überkreuzvergleichen in den Einzeln eine 7:3-Führung erspielen. Dann allerdings wurde es noch einmal spannend. Nachdem nur noch Martin Bauer und Harry Eigelsperger ihre Spiele gewinnen konnten, stand es nach Ende der Einzelspiele nur noch 8:7 für die Oberschneidinger. Wie so oft in letzter Zeit musste das Abschlussdoppel über einen Sieg oder ein Unentschieden entscheiden. Leider war das Oberschneidinger Gespann Bauer/Gabler diesmal nicht in der Lage, dieses Spiel für sich zu entscheiden, so dass die Begegnung wieder einmal mit einem 8:8 Unentschieden beendet wurde.

Spielbericht

2. Mannschaft mit Niederlage gegen Phoenix IV

Zu ihrem letzten Heimspiel in der Vorrunde der 1. Kreisliga Staubing empfing die 2. Mannschaft des TTC Oberschneiding die 4. Mannschaft von Phoenix Straubing. Beide Mannschaften befinden sich in den hinteren Tabellenregionen und hatten vor dem Spiel jeweils 3 Punkte auf ihrem Konto. Deshalb war es für die Oberschneidinger die letzte Chance durch einen Sieg den letzten Tabellenplatz zu verlassen. Leider missglückte dieser Versuch kläglich. Nachdem man noch alle drei Doppel am Anfang gewinnen konnte, waren sich die Oberschneidinger wohl zu siegessicher. Dass man die Gäste aus Straubing allerdings nicht unterschätzen sollte, zeigten diese in den folgenden Einzelpartien, so daß die Straubinger nach den Einzelspielen 8:7 in Front lagen. So musste diesmal das Abschlussdoppel über Unentschieden oder Niederlage entscheiden. Leider konnten die Oberschneidinger in diesem Spiel den Straubingern nichts entgegensetzen, wodurch eine 7:9 Niederlage für die Oberschneidinger Mannschaft resultierte.

Spielbericht

5. Mannschaft mit unglücklicher Niederlage

Die 5. Mannschaft des TTC Oberschneiding empfing am Donnerstag, den 17.11.2011, zum Heimspiel in der 3. Kreisliga die 4. Mannschaft des TSV Oberalteich um den alten Haudegen Sepp Pömmerl. In einer sehr ausgeglichenen Partie waren die Gäste aus Oberalteich nur einen Hauch besser, konnten aber dadurch einen 8:6 Sieg für sich verbuchen. Die Oberschneidinger befinden sich durch diese Niederlage weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Spielbericht